AGB

I. Gegenstand der Nutzungsbedingungen, Geltungsbereich, Änderungen

1. Die nachfolgenden Bedingungen regeln die Nutzung von Das schwarze Gold (nachfolgend DsG). Auf den Internetseiten von DsG bereit gestellten Online-Spiel und damit in Verbindung stehende sonstigen Dienstleistungsangebote. Zu den Dienstleistungen gehören z.B. das Erstellen einer Profilseite, die Teilnahme an Foren, der Erwerb von virtuellen Gegenständen und/ oder sonstigen Dienstleistungen. Die Teilnehmer des Online–Spiel und Nutzer des Dienstleistungsangebote werden nachfolgend als „Nutzer“ bezeichnet. Sofern in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) vom Online–Spiel oder Dienstleistungen die Rede ist, wird damit Online – Spiel und Dienstleistung DsG bezeichnet. Diese AGB betreffen keine Fragen, die sich mit Leistungen Dritter – einschließlich des Zugangs zum Internet – stellen können.
2. DsG erbringt Leistungen gegenüber Nutzern ausschließlich auf Basis dieser AGB. Allgemeine Geschäftsbestimmungen des Nutzers werden ausdrücklich nicht Bestandteil, es sei denn, DsG stimmt diesen ausdrücklich schriftlich zu.

3. Diese AGB kann auf einem Personalcomputer heruntergeladen und ausgedruckt werden.

4. DsG behält sich das Recht vor, diese AGB mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu ändern oder zu ergänzen, sofern dies notwendig erscheint und der Nutzer hierdurch nicht benachteiligt wird.

5. Änderungen der AGB werden in geeigneter Weise durch Benachrichtigung in Textform bekannt gegeben. In der Regel erfolgt die Bekanntmachung auf den Webseiten der DsG oder per E–Mail an den Nutzer.

6. Für den Nutzer nachteiligen Änderungen finden die neuen AGB erst Anwendung, wenn DsG diesen von den Änderungen in Kenntnis setzt und dieser nicht binnen 14 Tagen nach Zugang seinen Widerspruch gegenüber DsG erklärt. Die Änderungen gelten als vom Nutzer genehmigt, wenn dieser nach Ablauf der 14 Tage die Dienstleistungsangebote von DsG weiterhin in Anspruch nimmt.

7. Widerspricht der Nutzer den vorgenommenen Änderungen fristgerecht, endet der Vertrag mit dem Nutzer zu dem Zeitpunkt, in dem die Änderung wirksam werden würde.

II. Nutzung des Online–Spiel und Dienstleistungen

1. Die Nutzung des Online–Spiel und der Dienstleistung von DsG können in erster Linie per Personalcomputer im Internet über DSL oder einen gleichwertigen Anschluss erreicht werden. Sofern die Nutzung über sonstige internetfähige Endgeräte erfolgt, sind Funktionsumfang und / oder Darstellung möglicherweise eingeschränkt.

2. Die Teilnahme an dem Online–Spiel und Dienstleistungen von DsG dient alleine der Unterhaltung. Eine Nutzung zu kommerziellen Zwecken ist untersagt. DsG ermöglicht dem Nutzer im Rahmen der vorhandenen technischen und betrieblichen Möglichkeiten die Teilnahme an den von DsG angebotenen Online – Spiel und Dienstleistungen.

3. Nach Erstellung eines User Accounts kann der Nutzer am Online–Spiel teilnehmen, indem er die Webseite von DsG aufruft und sich einloggt. Der Zugang zum Online–Spiel ist kostenlos. DsG ist unbegrenzt spielbar.

4. Der Nutzer darf das Online–Spiel und Dienstleistungen ausschließlich mittels eines Internetbrowsers nutzen. Die Verwendung von Programmen, die eine übermäßige Überlastung des Servers erzeugen, ist ausdrücklich untersagt. Gleiches gilt für den Einsatz von Software zur systematischen oder automatischen Steuerung des Online–Spiel oder einzelner Spielfunktionen (Bots, Makros), zur Reproduktion oder Auswertung des Online – Spiel, Spieleelemente oder Inhalte.

5. Das Online – Spiel und Dienstleistung von DsG werden ständig aktualisiert, angepasst, erweitert und verändert. Der Nutzer erhält somit nur ein Nutzungsrecht in der jeweils aktuellen Fassung. Der Nutzer hat keinen Anspruch darauf, dass das Online – Spiel und Dienstleistung in der bei Vertragsschluss bestehenden Form aufrecht erhalten werden oder darauf, dass ein bestimmter Zustand wieder herbeigeführt wird.

6. DsG stellt Währungen innerhalb der Spielewelt bereit. Diese simulierte Währungen stellen kein echtes Geld dar. Der Umtausch von Spiele–Währung in echtes Geld zu in Bezug auf das Online–Spiel missbräuchlichen oder manipulativen Zwecken ist nicht gestattet.

9. DsG bemüht sich, die durchgehende Erreichbarkeit der Server des Online–Spiel sicher zu stellen, übernimmt hierfür aber keine Garantie. Das Online Spiel ist kostenlos Spielbar. Daher übernimmt DsG auch keinerlei Haftung für den Ausfall von Servern, für etwaige Programmierfehler und auf sonstige Weise entstehende Schäden. DsG ist berechtigt, den Zugang zu dem Online–Spiel und Dienstleistungen zu beschränken, sofern die Sicherheit des Netzbetriebes, die Aufrechterhaltung der Netzintegrität, und insbesondere die Vermeidung schwerwiegender Störungen des Netzes, der Software oder gespeicherter Daten dies erfordert.

10. DsG behält sich vor, den Betrieb des Online–Spiel oder der Dienstleistung jederzeit ohne Angabe von Gründen einzustellen.

III. Verwendung dieser Website

Um die Features dieser Website verwenden zu können, müssen Sie sich auf dieser Website registrieren. Das Registrierungsformular ist vollständig auszufüllen. Für die Geheimhaltung des Login-Namens sowie des Kennwortes ist jeder Nutzer selbst verantwortlich. Jeder Nutzer trägt die Verantwortung für sämtliche Aktivitäten, die unter seinem Login-Namen erfolgen. Sollte sich jemand unbefugt Ihres Login-Namens bedienen oder liegt eine anderweitige Mißachtung Ihres Datenschutzes vor, ist DsG unverzüglich davon zu unterrichten. Bitte sende eine Mail an support@das-schwarze-gold.com. Wir bereinigen unsere Benutzerkonten regelmäßig (etwa alle 6 Monate). Dabei werden alle in diesem Zeitraum nicht genutzten Accounts registriert und eine automatische E-Mail an diese verschickt. Sollte auf die E-Mail nicht innerhalb von 4 Wochen geantwortet werden, wird der Account automatisch gelöscht.

IV. Inhalt

Nutzer der Website von DsG dürfen keine Inhalte und/oder Äußerungen veröffentlichen, übermitteln oder uploaden, die gegen bestehende Gesetze der Bundesrepublik Deutschland verstoßen, insbesondere beleidigenden Charakters, gewaltverherrlichender, obszöner, diskriminierender oder pornographischer Art sind. Das umfaßt auch Inhalte, die über gesetzte Links vom Nutzer zu erreichen sind. Hierunter fallen vor allem Inhalte, mit denen der Nutzer sich strafbar machen kann, wie insbesondere:

- das Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen (§§ 86, 86a StGB)
- Volksverhetzung durch Verbreitung von Schriften verfassungswidriger Organisationen (§§ 130 II Nr. 1 StGB)
- die Verleitung zu Straftaten (§ 130 a StGB)
- die Verbreitung gewaltverherrlichender Schriften (§ 131 I StGB)
- die Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgemeinschaften und Weltanschauungsvereinigungen (§ 166 StGB)
- die Verbreitung von pornographischen Schriften, worunter insbesondere Kinderpornographie, sexuelle Handlungen von Menschen mit Tieren sowie Darstellungen der primären Geschlechtsorgane fallen (§ 184 StGB)
- Beleidigung, üble Nachrede und Verleumdung (§§ 185 ff. StGB)
- Verbotene Mitteilungen über nichtöffentliche Gerichtsverhandlungen (§ 353 d StGB)
- die Verbreitung jugendgefährdender Schriften, (§ 21 I Nr. 3a III, GJS)
- die unerlaubte Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke (§ 106 UrhG)

Darüber hinaus ist die Verwendung anstößiger Inhalte, doppeldeutiger Bezeichnungen und anderweitiger Darstellungen, die sich am Rande der Legalität bewegen, ebenfalls untersagt. Es dürfen nur solche Inhalte und Äußerungen veröffentlicht bzw. upgeloadet oder übermittelt werden, für die der Nutzer die dazu erforderlichen Rechte, (insbesondere Urheber- und Leistungsschutzrechte), hat. Jeder Nutzer hat jegliche Inhalte, die er innerhalb des Service einspeist, durch ein aktuelles Virenschutzprogramm auf Virenfreiheit zu überprüfen. Ferner verpflichtet er sich, keine Inhalte einzubringen, die den unberechtigten Zugriff Dritter auf die Website bzw. deren Service ermöglichen.

V. Persönliche Nutzung

Sie dürfen Inhalte, Software, Produkte oder Dienste von dieser Website ohne die schriftliche Erlaubnis von DsG nicht verändern, kopieren, vertreiben, versenden, anzeigen, vervielfältigen, veröffentlichen, lizenzieren, nachahmen, transferieren oder verkaufen. Das bedeutet, Sie dürfen diese Website und ihre Inhalte nicht zu kommerziellen Zwecken einschließlich Werbezwecken auf Ihrer eigenen Website verwenden, z. B. in Form von Bannern auf Hompages. Ferner ist es untersagt, für die persönliche Homepage durch unerbetene E-Mails an andere Nutzer zu werben. Rücksichtsloses Werben, worunter insbesondere die massenhafte Verwendung von themenfremden Material fällt (sogenanntes Spamming) ist untersagt und führt im Einzelfall zum Ausschluß des jeweiligen Nutzers. In Zweifelsfällen ist das schriftliche Einverständnis von DsG einzuholen. Die Websites sowie die darauf enthaltenen Services sind ausschließlich für die persönliche Nutzung bestimmt. Die persönliche Nutzung umfaßt auch, daß der dir zur Verfügung gestellte Speicherbereich weder verkauft, lizensiert, verschenkt noch sonst der Nutzung durch Dritte überlassen werden darf.

VI. Handlungen

Sie verwenden diese Website auf eigenes Risiko. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie persönlich für die Nutzung dieser Website und für alle Ihre Handlungen und Ihre gesamte Kommunikation auf dieser Website verantwortlich sind. Sie dürfen diese Website insbesondere nicht verwenden, um:

- bedrohende, diffamierende, verletzende, pornografische, obszöne Inhalte, die illegal oder anstößig sind, zu veröffentlichen, versenden oder sonstwie zu verbreiten.
- andere Benutzer zu bedrohen, zu verfolgen, zu beleidigen oder sonstwie zu belästigen oder zu bedrängen.
- illegale Handlungen einschließlich Hacken oder Vertreiben gefälschter Software durchzuführen beziehungsweise zu unterstützen.
- Dateien zu laden, die einen Virus oder fehlerhafte Daten enthalten.
- die Verwendbarkeit dieser Website für andere Benutzer zu untergraben (z.B. durch exzessives Schreien (Benutzung von Großbuchstaben) oder Überfluten (ständiges Versenden desselben Textes)).
- Botschaften in einer Mailbox zu einem anderen Zweck als dem der persönlichen Kommunikation zu veröffentlichen.
- Werbematerialien, Kettenbriefe, Schreiben nach dem Schneeballsystem zu versenden oder die Website zu kommerziellen Zwecken zu nutzen.
- keine Zwecke verfolgen oder diese Website in einer Art und Weise verwenden, durch die der Nutzer gegen bestehendes Recht der Bundesrepublik Deutschland verstößt. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere zur Einhaltung der geltenden Jugenschutzvorschriften.
- Benutzer oder Website-Mitarbeiter zu beleidigen, Dateien ohne Genehmigung zu verändern oder gegen die Regeln dieser Servicebedingungen zu verstoßen.

VII. Art der Kommunikation

1. Beiträge von Ihnen oder anderen Benutzern dieser Website werden nicht von DsG überprüft oder gebilligt. Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Kommunikation mit anderen über Chats, Nachrichten oder anderen Kommunikationsmöglichkeiten auf dieser Website öffentlich und nicht privat sind und dass Sie keine Privatsphäre hinsichtlich des Gebrauchs dieser Website zu erwarten haben. Sie erkennen an, dass alle von Ihnen auf dieser Website bereitgestellten persönlichen Mitteilungen von anderen Benutzern gelesen werden und zu unaufgeforderten Kommentaren führen können. DsG ist diesbezüglich nicht für die Handlungen anderer Benutzer verantwortlich.

2. DsG gewährte Rechte. Sie räumen DsG das unwiderrufliche, weltweite, nicht exklusive zeitlich, räumlich unbegrenzte Nutzungsrechte jeglichen von Ihnen auf dieser Website veröffentlichten, versendeten, geladenen oder sonst wie kommunizierten Inhalt im Internet oder anderen Online-Diensten zu verwenden, zu vervielfältigen, zu modifizieren, anzupassen, zu übersetzen, nachzuahmen, zu vertreiben, darzustellen und im ganzen oder in Teilen ohne vorherige Benachrichtigung und Entschädigung zu veröffentlichen. Sie verzichten im Rahmen der Gesetze der BRD auf jegliche möglicherweise vorhandenen "moralischen Rechte" und erklären sich damit einverstanden, keine moralischen Rechte geltend zu machen

VII. Links zu Internetseiten Dritter

DsG kann auf dieser Website Links zu Websites anderer bereitstellen. DsG überprüft solche Internetseiten nicht und ist nicht für deren Inhalte verantwortlich. Auf diesen Internetseiten können Sie Daten oder persönliche Informationen angeben. Sie unterliegen jedoch nicht der Geheimhaltungsrichtlinie von DsG, und DsG ist nicht für die Geheimhaltungsrichtlinien dieser Site oder die Verwendung deiner dort gemachten Angaben verantwortlich. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 (Az.: 312 O 85/98) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines 'Links' die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht in seiner Urteilsbegründung, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben von unseren Seiten 'Links' zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese 'Links' gilt: Wir weisen darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verbundenen Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller verbundenen Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Webseiten ausgebrachten 'Links' und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die 'Links' führen.

X. Haftung

1. Das Unternehmen haftet nicht für die ununterbrochene Erreichbarkeit der Website, ebenso wenig dafür, dass durch die Schaltung der Werbung bestimmte Ergebnisse erzielt werden können.
2. Für Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, haftet das Unternehmen nur bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit und Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft. Dies gilt auch für Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen und gesetzliche Vertreter des Unternehmens.
3. In allen anderen Fällen haftet das Unternehmen nur dann, wenn wesentliche Vertragspflichten (Kardinalspflichten) verletzt sind. Dabei ist der Schadensersatz auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt. Ein Ausgleich von atypischen oder nicht vorhersehbaren Schäden findet nicht statt.

XI. Haftungsausschluss

1. Das Unternehmen haftet nicht für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der in ihrem Webangebot eingestellten Informationen.
2. Das Unternehmen hat keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte fremder Internetseiten. Sie distanziert sich daher von allen fremden Inhalten, auch wenn von Seiten des Unternehmens auf diese externe Seiten ein Link gesetzt wurde. Dies gilt für alle auf der Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Banner und Links führen, sowie für Fremdeinträge in vom Unternehmen eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.

XII. Copyright

Das Homepage-Layout, die verwendeten Grafiken und Bilder, die Sammlung von Beiträgen sowie einzelne Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung oder Verwendung ist ohne ausdrückliche Genehmigung des Autors nicht gestattet. Alle Rechte behält sich das Unternehmen vor.

XIII. Erfüllungsort und Gerichtsstand

1. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit rechtlich zulässig, der Sitz des Unternehmens. Das Unternehmen ist allerdings berechtigt, Ansprüche gegen den Auftraggeber auch an jedem anderen für diesen zuständigen Gericht gelten zu machen.
2. Für die Vertragsabschlüsse gilt deutsches Recht.


Holger Meinecke
Glatzer Weg 8
38302 Wolfenbüttel

Stand: 10.01.2012